Firmvorbereitung

der drei Pfarreien Höchst, Sindlingen und Zeilsheim

Logo für Firmung

Wir laden Jugendliche ab 16 Jahren (und älter) in einem persönlichen Anschreiben  zur gemeinsamen Firmvorbereitung der drei Gemeinden St. Dionysius-St. Kilian, Sindlingen, St. Josef, Höchst und St. Bartholomäus, Zeilsheim ein.

Aktuelle Hinweise zur nächsten Firmung 2017/2018 links im Untermenü!

In der Regel wird die Einladung vor Beginn der nächsten angebotenen Firmvorbereitung (nach den Schul-Sommerferien) verschickt. In den Pfarrbriefen wird ebenfalls darauf hingewiesen. Falls ein Jugendlicher im entsprechenden Alter  versehentlich keine Einladung erhalten hat, kann er  selbstverständlich trotzdem in seinem Pfarrbüro Informationen erhalten und sich  anmelden. Im Pfarrbüro kann auch telefonisch erfragt werden, wann die nächste Firmvorbereitung beginnt.

In der Firmvorbereitung setzen sich die Jugendlichen mit ihren Lebens- und  Glaubensfragen auseinander, sie machen sich Gedanken über ihre eigene Identität, über Gott, Jesus Christus, den Heiligen Geist und die Kirche. An gemeinsamen Gesprächsabenden in der Firmgruppe und im Rahmen eines Wochenendes bereiten sie sich mit Firmkatechetinnen und Katecheten als Begleiterinnen und Begleitern auf ihre Firmung vor. Die Jugendlichen sollen am Ende der Vorbereitung in der Lage sein, eine eigenständige Entscheidung zu treffen, ob sie als gefirmte und  erwachsene Christ(inn)en ihr Leben gestalten und in der christlichen Gemeinde mitwirken möchten. 

Michael Ickstadt und das Firmvorbereitungsteam!

Ansprechpartner:

Pastoralreferent Michael Ickstadt

Michael Ickstadt
Pastoralreferent
Tel. 069/ 34 31 31
ickstadt(at)st-michael-ffm(dot)de
Bezugsperson für Sossenheim
Arbeitsschwerpunkt: Firmkatechese